Seelen-Trilogie


Mit "Seele aus Eis" ist im Oktober 2016 der erste Band meiner Urban-Fantasy-Trilogie erschienen. Erlebe zusammen mit Lena, wie ihre heile Welt auseinanderbricht und sie nicht nur um ihr eigenes Leben kämpfen muss. Wem kann Lena noch trauen? Wer ist gut, wer ist böse? Leider lässt sich die Wahrheit nicht immer auf den ersten Blick erkennen.

Seele aus Eis, Seelen-Trilogie, Marie Rapp

Seele aus Eis

Band i


Schwarze Asche, die von einem brennenden Himmel regnet. Das ist nur einer der Träume, die Lena seit Monaten den Schlaf rauben. Ihr sonst so normales Leben wird zunehmend eigenartiger und gefährlicher, denn ihre Albträume fangen an, sich nach und nach zu bewahrheiten. Als sie beinahe ertrinkt, glauben ihre Freunde an einen Unfall, doch Lena weiß es besser – jemand hat versucht, sie umzubringen. Schnell verdächtigt sie den mysteriösen Darian, denn trotz seines charmanten Auftretens wird sie den Gedanken nicht los, dass sich hinter seiner freundlichen Fassade etwas Düsteres verbirgt.


Leserstimmen zu "Seele aus eis"


"(...) Marie Rapp schafft es einen in den Bann zu ziehen und sie konnte während der gesamten 424 Seiten mein Herz wirklich berühren, es schneller schlagen lassen und es gefühlt für kurze Augenblicke stoppen lassen (...)" von WörterWelt (Bücherblog)

 

"(...) Marie Rapp hat mit ihrem Debütroman ein richtiges kleines Meisterwerk geschaffen. Ich konnte beim Lesen nicht glauben, dass das ihr erstes Werk ist (...)" von Kiddo Seven (Bücherblog)

 

"(...) Es gab keinen Moment zum Luft holen, denn die Spannung stieg fortwährend an. Und kaum war ich der Meinung halbwegs zu wissen, wer gut und wer böse war, da belehrte mich die nächste Seite schon eines Besseren (...)" von Ella Woodwater (Bücherblog)

 

"(...) Marie Rapp schreibt so packend und lebhaft, dass es eine wahre Freude ist und man nur so durch das Buch rast. Damit hat sie meine sowieso schon hohen Erwartungen mehr als übertroffen (...)" von Kitty's Film- und Bücherkiste (Bücherblog)

 

"(...) Der klare und prägnante Sprachstil und die anhaltende Spannung lassen einen nicht mehr los und die Geschichte zieht den Leser schnell in seinen Bann. Unheimlich liebenswerte Charaktere, die tolle Umsetzung und das richtige Maß an Liebe (...)" von Sani Hachidori (Bücherblog)

 

"(...) Ein wundervolles Buch, das uns in eine fantasievolle Welt eintauchen lässt. Die Handlung zwing durch überraschende und erschreckende Wendepunkte zum Weiterlesen (...)" von Buch Versum (Bücherblog)

 

 

Noch mehr Lesermeinungen findest du auf Amazon und LovelyBooks.

Seele aus Feuer, Seelen-Trilogie

Seele aus Feuer

Band II


Musik, Gelächter und bunte Spirits erfüllten die Luft und erzeugten die Illusion, man wäre in ein wunderschönes Märchen gefallen, aber Märchen hatten immer ein gutes Ende. Lena kannte das Ende dieser Geschichte und eines konnte sie mit Sicherheit sagen: Das hier war kein Märchen. Die Menschen waren hier, um zu feiern – Lena war hier, um einen Mord zu begehen und einen Krieg zu beenden. Alle Visionen, die sie in den letzten Tagen von der Zukunft gehabt hatte, endeten hier und heute. Das konnte nur bedeuten, dass es für sie danach keine Zukunft mehr geben würde.


Leserstimmen zu "seele aus Feuer"


"(...) Marie Rapp schreibt so herrlich unkomliziert und jongliert so hervorragend mit Worten, dass es ein Genuss ist ihr Buch zu lesen. Es gelingt ihr auch wieder diese einzigartige bedrohliche Atmosphäre zu schaffen, die mir immer wieder die Gänsehaut kommen lässt (...)" von Federmaedchens Federwelt (Bücherblog)

 

(...) Man wird von einer Emotion in die nächste gezogen und das macht einfach unglaublich viel Spaß. In diesem Buch gibt es so viele Überraschungen und Wendungen. Ich hätte nicht gedacht, dass man Band 1 noch toppen kann ... "Seele aus Feuer" ist so eine unfassbar gute Fortsetzung (...)" von Kiddo Seven (Bücherblog)

 

(...) Marie Rapp kann einfach Bilder im Kopf durch ihre Worte entstehen lassen, und all die Emotionen der Charaktere fühlt man hautnah mit. Sie hat mit der Seelen-Trilogie eine wunderbare und magische Welt erschaffen (...)" von WörterWelt (Bücherblog)

 

(...) Das ganze Buch war ein Auf und Ab der Gefühle und zwar mit Beginn der ersten Seite. Marie Rapp hat es wieder geschafft, mich in die Geschichte zu katapultieren, sodass ich bei jedem Erlebnis von Lena mitfieberte, als ob ich selbst betroffen wäre (...)" von Ella Woodwater (Bücherblog)

 

 

Noch mehr Lesermeinungen findest du auf Amazon und LovelyBooks.